Gomio

Bevor Sie die Schnittstelle zu Gomio.com aufschalten, ist es sehr wichtig, dass Sie die Schnittstelle zur eigenen Homepage (DormOnline) eingerichtet haben wegen der Bestätigungsemails. Bitte überprüfen Sie noch einmal die «E-Mail Texte» für die Bestätigungsemails, da diese auch für die Buchungen von Gomio benützt werden.

Sollten Sie bisher das Tool für die Integration von GOMIO in Ihre Homepage benutzen, wird dieses mit Aufschaltung der GOMIO-Schnittstelle nicht mehr funktionieren (Stand Feb 2012).

Für die Aufschaltung von Gomio folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

1.
Als erstes (falls nicht schon getan) müssen Sie Ihr Hostel bei Gomio registrieren. Nach einigen Tagen wird Ihnen das Login (Benutzername und Passwort) zugestellt. Damit können Sie Ihr Profil einrichten bzw. bearbeiten.

2.
Senden Sie eine E-Mail an uns (info@dormproject.ch), dass Sie diese Schnittstelle aufschalten möchten. Bitte beantworten Sie uns gleichzeitig die folgenden Fragen:
- Soll die Kommission als Aufpreis dem Gast verrechnet werden?
- Welcher Preis soll im DormBook angezeigt werden – Brutto- oder Nettopreis (vor oder nach der Kommission)?
oder
Soll die Kommission als Zahlung im DormBook verbucht werden? Wenn ja – welche Zahlungsart soll dafür verwendet werden?

Nachdem wir einige Einstellungen gemacht haben, werden wir umgehend wieder mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

3.
Nach Erhalt unserer Antwort erstellen Sie in der «OnlineAdministration – Online – Online-Gruppen» die Portal/Zimmerkategorien-Kombinationen für Gomio.

4.
Wenn alle Online-Gruppen eingerichtet sind, senden Sie uns nochmals eine E-Mail. Aufgrund Ihres E-Mails aktivieren wir die Schnittstelle in Zusammenarbeit mit Gomio. Dies benötigt in der Regel 1 bis 2 Tage.